Breaking News
Home / KUCHEN / Quarkkuchen mit Pfirsich

Quarkkuchen mit Pfirsich

Rezept-Tipps:

– Für einen wirklich fluffigen Biskuit sollten die Eier und der Zucker einige Minuten lang aufgeschlagen werden, bis sie dick und blass sind.

– Der Pfirsich kann durch jede andere Frucht ersetzt werden, z. B. Erdbeere, Heidelbeere oder Himbeere.

Zeit benötigt für Quarkkuchen mit Pfirsich Rezept

Arbeitszeit ca. 30 Minuten
Ruhezeit ca. 1 Stunde
Gesamtzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten

Zutaten:

3 Pfirsich(e)
450g Quark
4 Esslöffel Grieß
150 g Zucker
4 Ei(s)
1 Pck. Vanillepuddingpulver
etwas Grand Marnier oder Rum zum Abrunden des Teigs
1 Prise(n) Salz
125 g Butter oder Margarine
1 Pck. Vanillezucker

Zubereitung:

Heizen Sie den Ofen auf 170 Grad vor. Drücken Sie den Quark aus, bis er völlig glatt und gleichmäßig ist.

Butter/Margarine, Zucker, Vanillezucker und Eigelb in einer Küchenmaschine verrühren. Quark, Grieß und Puddingpulver zum Teig geben (eventuell mit Grand Marnier oder Rum abrunden!) und verrühren.

Den mit einer Prise Salz steif geschlagenen Eischnee vorsichtig unterheben. Die Springform (26 cm) mit Semmelbröseln ausstreuen und die Quarkmasse einfüllen.

Die Pfirsiche mit heißem Wasser überbrühen, schälen und in acht Stücke schneiden. Gleichmäßig auf den Quarkteig legen. Etwa 60 Minuten lang backen. Pfirsich- oder Quittengelee erwärmen, solange der Kuchen noch warm ist.

About Einfache Rezepte

Check Also

Erdbeer -Zitronenkäsekuchen

Zutaten: Für die Kruste: 1 1/2 Tassen Graham-Cracker-Krümel 1/3 Tasse Zucker 6 Esslöffel ungesalzene Butter, …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *