Home / SALZIGE GERICHTE / Taschen gefüllt mit Schinken und Käse

Taschen gefüllt mit Schinken und Käse

Zutaten:

  • 1 Pck. Blätterteig, TK (6 Platten)
  • 75 g Crème double
  • 150 g Crème fraîche
  • 150 g Schinken, gekochter, in Scheiben
  • 200 g Käse, geriebener (Gouda)
  • Salz und Pfeffer
  • Zucker

Zubereitung:

Die Blätterteigplatten auftauen lassen und halbieren. Den Schinken in kleine Stücke schneiden, mit Crème double, Crème fraîche und 150 g Gouda vermengen und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

Die Platten zusammenfalten und an zwei Seiten verschließen, so dass eine Tasche entsteht. Jeweils etwas von der Schinken-Käse-Masse hinein füllen und die Taschen gut verschließen.

Die Taschen auf Backpapier auf einen Rost legen und mit dem restlichen Käse bestreuen. Im auf 200°C vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene in 15 Minuten goldgelb backen.

Best free WordPress theme

About Einfache Rezepte

Check Also

Paprika-Feta-Hackbraten

ZUTATEN ( 4 Portionen ): 500 g Hackfleisch, ( gemischt ) 1 Zwiebel(n), ( fein …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *