Home / KUCHEN / Biskuitrolle mit Zitronensahne

Biskuitrolle mit Zitronensahne

Arbeitszeit ca. 25 Minuten
Ruhezeit ca. 1 Stunde
Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten
Gesamtzeit ca. 1 Stunde 45 Minuten

Zutaten:

Für den Teig:
3 Ei(er)
3 EL Wasser, heißes
110 g Zucker
55 g Mehl
40 g Speisestärke
½ TL Backpulver
Für die Füllung:
300 ml Sahne
80 g Zucker
½ Zitrone(n), unbehandelt, abgeriebene Schale und Saft davon
2 Blatt Gelatine
150 g Himbeeren, TK oder frisch

Zubereitung

Teig:
Die ganzen Eier mit dem heißen Wasser 1 Min. schaumig schlagen. Während einer weiteren Min. den Zucker einrieseln lassen. Weitere 3-4 Min. auf höchster Stufe weiter schlagen. Mehl, Stärke und Backpulver vermischen und in 3 Etappen über den Ei-Zucker-Schaum sieben und kurz unterheben, nicht stark rühren.
Ein Backblech mit Backpapier auslegen, die Biskuitmasse gleichmäßig darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C Ober-/Unterhitze 15 – 20 Min. backen.

Nach dem Backen sofort auf ein mit Zucker bestreutes Geschirrtuch stürzen und das Backpapier entfernen. Den Biskuit der Länge nach mit dem Geschirrtuch aufrollen, abkühlen lassen.

Zitronensahne:
Die Gelatine einweichen und danach bei milder Hitze auflösen.
Sahne mit Zucker steif schlagen, die Zitronenschale unterrühren.
Den Zitronensaft in die Gelatine einrühren und zügig unter die Sahne rühren.

Den Biskuit wieder zurück rollen. Die Zitronensahne gleichmäßig darauf streichen und die Himbeeren an einem Ende der Länge nach verteilen. Vorsichtig zusammenrollen, die Enden wegen der Optik abschneiden.
Für eine Stunde in den Kühlschrank stellen, vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

About Einfache Rezepte

Check Also

Dessert mit Mango

Die Frucht besteht zu 85 Prozent aus Wasser. Mit einem leckeren Mango lässt sich vom …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *