Home / KUCHEN / Fantastischer “Ess mich doof” Kuchen in 15 Minuten, ohne Backen!

Fantastischer “Ess mich doof” Kuchen in 15 Minuten, ohne Backen!

Für den Boden:
150 g feiner Grieß
450 ml Milch
150 g Zucker

Für die Pudding-Creme:
600 ml Milch
4 EL Zucker
2 Packung Puddingpulver mit Vanille-Geschmack
100 g Butter
140 g Schlagsahne

Für die Schokoladenglasur:
200 ml Schlagsahne
150 g Kochschokolade

Zubereitung

1. Als erstes den Boden zubereiten. Dafür Milch mit Zucker und Grieß vermischen und zu einer dicken Masse kochen.

2. Als nachstes den Grießbrei auf dem Boden eines mit Backpapier ausgelegten hohen Backblechs verstreichen und kalt stellen.

3. Nun für die Pudding-Creme Milch, Zucker und Puddingpulver vermischen und unter ständigem Rühren einen Pudding kochen.
Anschließend in eine Schüssel umfüllen und mit Folie abgedeckt auskühlen lassen.

3. Als nachstes die Butter schaumig rühren und Schlagsahne sowie den ausgekühlten Pudding hinzufügen und aufschlagen.
Jetzt die Creme auf dem Grieß-Boden verteilen und glatt streichen.

4. Nun für die Glasur, die Schlagsahne erhitzen und die Schokolade darin schmelzen.
Zuletzt den Kuchen mit der Glasur überziehen und am besten über Nacht kalt stellen.

5. Noch In Schnitten schneiden und schmecken lassen.

 

About Einfache Rezepte

Check Also

Erdbeer -Zitronenkäsekuchen

Zutaten: Für die Kruste: 1 1/2 Tassen Graham-Cracker-Krümel 1/3 Tasse Zucker 6 Esslöffel ungesalzene Butter, …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *