Home / SALZIGE GERICHTE / Köttbullar in Rahmsoße mit Spätzle und Preiselbeeren

Köttbullar in Rahmsoße mit Spätzle und Preiselbeeren

500g Rinderhack + Semmelbrösel + 1 fein gehackte Zwiebel (am besten vorher in etwas Butter angedünstet) + 1 Ei + 1 TL Senf + etwas frisch gehackte Petersilie + Salz + Pfeffer miteinander vermengen und ausgiebig mit den Händen durchkneten, dann zu ca 4 cm großen Bällchen formen, schließlich in einer Pfanne mit etwas Öl von allen Seiten braten, dann beiseite legen.

Für die Soße 40g Butter in die Pfanne mit dem Bratsud der Hackbällchen geben, darin schmelzen lassen und eine fein gehackte Zwiebel darin andünsten. Mit 40g Mehl bestäuben, gut mit einem Schneebesen durchrühren, wenn das Mehl leicht bräunlich wird, mit 200ml Sahne und 500ml Rinderbrühe (nach und nach, portionsweise) aufgießen. Immer wieder gut mit dem Schneebesen durchrühren und dabei Brühe hinzugeben, bis eine cremige Soße entsteht. Mit Salz, Pfeffer, Muskat, etwas Zucker und Zitronensaft würzen und noch ca 5 Minuten köcheln lassen. Die Fleischbällchen hinzugeben und weitere 5-10 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen.

Währenddessen ein Päckchen Spätzle aus dem Kühlregal in einer Pfanne mit etwas Butter schwenken, ein wenig salzen.

Schließlich alles zusammen mit frischer Petersilie garnieren und servieren. 🌸😊

Benötigt werden:
500g Rinderhack
Semmelbrösel (etwa 2 EL)
2 kleine Zwiebeln (fein gehackt)
1 Ei
Senf (1 TL)
Petersilie (frisch, gehackt)
Salz, Pfeffer, Muskat, Zucker, Zitronensaft
Etwas Sonnenblumenöl zum Braten (ca 2 EL)
Butter (40g + etwa 1-2 EL für die Spätzle)
Mehl (40g)
Sahne (200ml)
Rinderbrühe (500ml)
Spätzle (1 Päckchen aus dem Kühlregal)
Preiselbeeren (nach Geschmack)

About Einfache Rezepte

Check Also

Auberginenpesto

Vorbereitung: 15 Min Kochen: 50 Min Schwierigkeit: Einfach Dosierung für: 4 Personen Zutaten Aubergine 1 groß Mandeln 40 gr …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *