Breaking News
Home / KUCHEN / Schmandkuchen ein super rezept

Schmandkuchen ein super rezept

Zutaten

Für den Teig:
70 g Margarine
80 g Zucker
1 Ei
200 g Mehl
1/2 Pck. Backpulver

Für den Belag:
550 g Quark
1/4 Liter Milch oder Sahne
1 Pck. Puddingpulver, Sahne oder Vanille
200 g Zucker
3 Eigelb
1 Pck. Vanillezucker
1 Becher Schmand
1 Tasse Öl, kleine Tasse

Für den Baiserbelag:
3 Eiweiß
4 EL Zucker
Fett für die Form

Zubereitung

Zuerst alle Zutaten für den Teig miteinander verkneten, den Teig in eine gefettete Springform geben und einen Rand dabei hochziehen.
Jetzt für den Belag ebenfalls alle Zutaten ganz gut verrühren und über den Teig in die Springform füllen.
Im vorgeheizten Backofen bei 180°C bis 210°C Ober-/Unterhitze, Umluft: 160°C, zirka. 50 Minuten backen.
Nun in der Zwischenzeit 3 Eiweiße mit 4 EL Zucker für das Baiser steif schlagen.
Zuletzt den Kuchen aus dem Ofen nehmen und das Baiser auf den Kuchen streichen.
Dann wieder in den Ofen schieben und erneut 15 bis 20 Minuten backen.
Tipp
Wenn man den Kuchen nach dem gesamten Backvorgang kurz abkühlen lässt zirka 5 bis 7 Minuten und dann eine Abdeckhaube darüberstülpt, entstehen kleine goldgelbe Zucker Wasser Kügelchen auf dem Baiser.
Das ist eine sehr schöne Dekoration.

About Einfache Rezepte

Check Also

Heidelbeeren Kasekuchen

Zutaten   Für den Boden 1 1/2 Tassen zerkleinerte Kekse 1/3 Tasse Butter, geschmolzen 2 …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *