Home / SALZIGE GERICHTE / Farmerauflauf, dermaßen lecker da nichts übrig bleibt

Farmerauflauf, dermaßen lecker da nichts übrig bleibt

Zutaten:
450 g Crème fraîche
1 kg Hackfleisch
5 Zwiebeln
450 g Nudeln
450 ml Milch
3 Paprikaschoten
1 Dose Tomaten
2 Dose Mais
2 Dose Pilze
Käse, geriebener
200g Schmelzkäse
Zubereitung:
1. Als erstes die Nudeln gar kochen. Danach die Milch erhitzen und den Schmelzkäse darin schmelzen lassen, Crème Fraiche unterrühren, würzen und die Nudeln mit der Soße mischen.
2. Nun das Hack anbraten und würzen.Als nachstes die Zwiebeln in halben Ringen dünsten, Paprika klein schneiden und mitdünsten. Die Tomaten, den Mais und die Pilze zugeben und gut würzen.
3. Jetzt alles in eine Auflaufform schichten, also Nudeln, Hack und Gemüse abwechselnd, und mit geriebenem Käse bestreuen. Bei 210° ca. 20-25 Minuten überbacken!Fertig!

About Einfache Rezepte

Check Also

Eingelegte Schnitzel

Zutaten: 6 kleine Schweineschnitzel á ca. 150 g 3 Zwiebel(n) 250 g Schinkenspeck 250 ml …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *