Home / Uncategorized / Igel Kekse, schmecken Sagenhaft

Igel Kekse, schmecken Sagenhaft

Zutaten

20 Stück
420 g Mehl
280 g zimmerwarme Butter
110 g Puderzucker
100 g Zartbitterschokolade
50 g Schokostreusel
30 g Walnusskerne
1 Eigelb

 

Zubereitung

1 Zuerst das Puderzucker, Eigelb und Butter mit den Schneebesen des Handmixers verrühren. Mehl nach und nach zugeben, alles zu einem glatten Teig verrühren.

2 Dann In jedem Igel-Keks soll sich eine Walnusshälfte verstecken. Dazu je eine Walnusshälfte vorsichtig in ein walnussgroßes Stück Teig hineindrücken, sodass sie ganz vom Teig umschlossen ist.

Teigkugeln mit den Händen in die Form eines Igelkörpers (Träne) bringen

3 Die kleinen „Igelkörper“ auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen (Ober-/Unterhitze: 180 °C/Umluft: 160 °C) 13-15 Minuten backen. Blech aus dem Ofen nehmen, Kekse auskühlen lassen.

4 Zartbitterschokolade im Wasserbad schmelzen. Die „Schnauzen“ der Igel-Kekse hineintauchen. Auch das „Hinterteil“ in die Schokolade dippen, sodass einer heller Keksstreifen auf Höhe des „Halses“ übrig bleibt.

Solange die Schokolade am hinteren Teil des Kekses noch feucht ist, einige Schokoladenstreusel darauf verteilen – sie bilden die Zacken. Mit einem Holzstab und der flüssigen Schokolade “Augen” auf die Igel-Kekse tupfen.

Guten Appetit! 

 

Best free WordPress theme

About Einfache Rezepte

Check Also

Schneemaß

Zutaten 50 ml Korn, Schnaps 220 ml Sekt, trocken 300 ml Orangensaft 2 Kugel Vanilleeis …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *