Home / SALZIGE GERICHTE / Omas Falscher Hase, unshlagbar lecker!

Omas Falscher Hase, unshlagbar lecker!

Zutaten:

1,1 kg Rinderhackfleisch
130 g geriebenes, trockenes Toastbrot
2 geriebene Zwiebeln
20 g kleingehackte Petersilie
1 Ei
Salz und Pfeffer
Außerdem:

6-8 Scheiben Kochschinken
8 Scheiben Käse
10 Eier für das Stangenei
1 Schale klein geschnittenes Wurzelgemüse aus Karotten, Sellerie, Lauch, roten Zwiebeln, Knoblauch und Rosmarin
Pflanzenöl zum Braten
2 EL Tomatenmark
1,5 l Rinderbrühe
100 g Semmelbrösel
120 g geschmolzene Butter
1 EL kleingehackte Petersilie

 

Zubereitung

So geht es:

1. Als erstes solltest du für das Stangenei die Eier trennen. Danach Verrühre die Eigelbe und gieße sie zunächst durch ein Sieb, bevor du sie in kleine, eingefettete Gläser füllst.
Gare das Eigelb dann abgedeckt für 40 Minuten in einem Wasserbad, bis es fest geworden ist.

Wichtig: Das Wasser sollte nicht kochen, die optimale Wassertemperatur für diese Art der Eierzubereitung beträgt 80 °C.

2. Dann Löse die noch warmen Eigelbe aus den Gläsern und lege sie vorsichtig in etwas größere, eingefettete Gläser. Gieße dann das Eiweiß erst durch ein Sieb und dann in die mit Eigelb gefüllten Gläser.

3. Jetzt Gare die Gläser anschließend für 60-90 Minuten abgedeckt in einem Wasserbad und lass sie anschließend etwas abkühlen.

4. Danach vermische die Zutaten für das Hackfleisch miteinander. Verteile das Hackfleisch dann gleichmäßig auf einem großen Stück Backpapier und belege es erst mit den Käse- und dann mit den Schinkenscheiben.

5. Nun löse die noch warmen Eier vorsichtig aus den Gläsern und platziere sie mittig auf dem belegten Hackfleisch. Rolle nun das Hackfleisch mithilfe des Backpapiers ein und drücke es an den Rändern gut an.

6. Erhitze Öl in einer Pfanne und brate den Hackbraten darin von allen Seiten scharf an.

7. Als nachstes gib nun Wurzelgemüse sowie Tomatenmark und etwas Salz hinzu und brate alles kurz mit an; lösche dann mit Brühe ab und lass das Ganze kurz köcheln

8. Vermische noch Paniermehl, Petersilie und geschmolzene Butter und verteile alles auf dem Hackbraten. Backe den gefüllten falschen Hasen sowie das Wurzelgemüse anschließend für 30 Minuten bei 180 °C Umluft. Fertig!

Omas Falscher Hase, unshlagbar lecker!

 

About Einfache Rezepte

Check Also

Paprika-Feta-Hackbraten

ZUTATEN ( 4 Portionen ): 500 g Hackfleisch, ( gemischt ) 1 Zwiebel(n), ( fein …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *