Home / SALZIGE GERICHTE / Gefüllte Paprika mit Käse aus dem Backofen

Gefüllte Paprika mit Käse aus dem Backofen

Zutaten

2 Paprikaschote(n), rote
200 g Rinderhackfleisch
100 ml Brühe
½ Möhre(n)
1 kl. Dose/n Mais, ca. 140 g
1 Lauchzwiebel(n)
1 Zwiebel(n)
100 g Käse, geriebener
50 g Butter
Paprikapulver
Salz und Pfeffer
Paprikapulver, rosenscharfes
Basilikum

Zubereitung

Zunächst 2/3 der Zwiebel würfeln, den Rest in Scheiben schneiden. Möhre und Lauchzwiebel putzen und in dünne Scheiben schneiden.

Die Butter in einem Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Möhren und Lauchzwiebeln dazugeben und ca. 3 Minuten mitdünsten, mit der Hälfte der Brühe ablöschen und noch mal 3 Minuten ziehen lassen. Den Mais hinzugeben. Die Basilikumblätter zerrupfen und darüberstreuen. Das Gemüse mit Paprika, Pfeffer und Salz kräftig abschmecken.

Den Ofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Auflaufform fetten und mit den Zwiebelscheiben auslegen.

Die Paprikaschoten längs halbieren, waschen, trocken tupfen, salzen und pfeffern.

Das Hackfleisch in einer Pfanne in heißem Öl krümelig braten und mit Pfeffer und Paprika würzen.

Das Hackfleisch mit dem Gemüse vermischen und in die Paprikahälften füllen. Den geriebenen Käse darüberstreuen. Die gefüllten Paprika auf die Zwiebelringe in die Auflaufform legen und mit der restlichen Brühe begießen.
Ca. 20 Minuten im Ofen auf der mittleren Schiene dünsten, bis der Käse gut verlaufen ist.

About Einfache Rezepte

Check Also

Eingelegte Schnitzel

Zutaten: 6 kleine Schweineschnitzel á ca. 150 g 3 Zwiebel(n) 250 g Schinkenspeck 250 ml …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *