Home / KUCHEN / Weihnachtliches Schichtdessert

Weihnachtliches Schichtdessert

Zutaten

1 EL Zitronensaft 120 g Naturjoghurt 120 g Sahne 120 g Mascarpone 250 g Früchte, gemischte, (auch TK-Früchte möglich, z.B. Himbeeren und Heidelbeeren) 1 EL Zitronensaft 200 g Loffelbiskuits n. B. Minzeblätter zum Verzieren n. B. Zimtpulver oder Kakaopulver zum Verzieren

Zubereitung

1. Als erstes die Früchte (bis auf eine paar schöne Exemplare zur späteren Verzierung) zusammen mit dem Zitronensaft mit dem Mixstab pürieren. Wer TK-Früchte nimmt, sollte diese entweder auftauen lassen, oder kann zusätzlich einen EL heißes Wasser in den Mixbecher geben, dann püriert es sich leichter.

2. Jetzt die Sahne steif schlagen, dann Joghurt und Mascarpone in einer Schüssel zusammen mit dem Zitronensaft verrühren und schließlich die geschlagene Sahne unterheben.

3. Nun alles in ein schönes Glas schichten, dabei mit der Mascarpone-Creme beginnen, darauf Loffelbiskuits geben und darauf die pürierten Früchte.

Deren Flüssigkeit lässt später den Keks aufweichen. Dann wieder Creme darauf geben usw. bis alle Zutaten aufgebraucht sind. Wer mag, kann noch ein Blättchen Minze einstecken oder das Ganze mit etwas Zimt oder Kakaopulver verzieren.

Guten Appetit

 

 

Best free WordPress theme

About Einfache Rezepte

Check Also

Dessert mit Mango

Die Frucht besteht zu 85 Prozent aus Wasser. Mit einem leckeren Mango lässt sich vom …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *