Home / KUCHEN / Biskuitboden

Biskuitboden

Zutaten

4 große Eier

4 EL Wasser, heißes

150 g Zucker

1 Vanillezucker

120 g Mehl

120 g Speisestärke (Mondamin)

½ Pkt. Backpulver

Zubereitung
(Für eine 26er Springform).

1. Als erstes die Eier trennen und das Eigelb mit dem heißen Wasser gut schaumig rühren. Danach den Zucker mit dem Vanillezucker zugeben und alles zu einer dicken Creme aufschlagen.

2. Nun die getrennt zu Eischnee geschlagenen Eiweiße ( 20 minlang rühren) über die Creme geben und mit dem Mehl-Mondamin-Backpulvergemisch, das vorher gesiebt wurde, bedecken. Dann vorsichtig mit dem Schneebesen unterheben.

3. Jetzt bei 170 Grad Umluft auf der mittleren Schiene ca. 40 Minuten backen.Den Boden kann man gut zweimal, also für 3 Böden, durchschneiden.

Guten Appetit

About Einfache Rezepte

Check Also

Erdbeer -Zitronenkäsekuchen

Zutaten: Für die Kruste: 1 1/2 Tassen Graham-Cracker-Krümel 1/3 Tasse Zucker 6 Esslöffel ungesalzene Butter, …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *