Home / PASTA / Tagliatelle mit Brokkoli

Tagliatelle mit Brokkoli

Zutaten
1 Brokkoli
200 g Tagliatelle
2 TL Olivenöl
250 g Garnele(n), frische, geschält, entdarmt
4 Zehe/n Knoblauch, klein gehackt
3 Schalotte(n), gewürfelt, oder 1/2 Zwiebel
80 ml Weißwein oder Wermut
150 ml Sahne
n. B. Estragon, frischer
n. B. Salz und Pfeffer
Zubereitung
Als erstes die Schalotten und den Knoblauch in Olivenöl auf kleiner Flamme glasig dünsten. Wenn man möchte kann man die Garnelenschalen zu den Zwiebeln und dem Knoblauch geben.
Dann Durch das Anbraten der Schalen bekommt man einen intensiveren Geschmack von den Garnelen in die Soße.
Wenn die Zwiebeln glasig sind, die Garnelen dazugeben und für ein paar Minuten von beiden Seiten anbraten bis sie gebräunt und fast gar sind.
Danach 0den Estragon hinzufügen und für ein paar Sekunden mit anbraten und miit dem Weißwein oder dem Wermut ablöschen.
Dann Leicht reduzieren lassen und die Sahne dazugeben und die Soße erhitzen. NUn Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Ganze noch ein wenig einkochen lassen.
Noch Zum Schluss natürlich die Garnelenschalen wieder aus der Soße nehmen.
Jetzt Parallel in einem mittelgroßen Topf ausreichend gesalzenes Wasser für die Tagliatelle zum Kochen bringen.
Danach Den Brokkoli in Röschen zerteilen, die Röschen ggf. halbieren, den Strunk in Scheiben schneiden.
Dann können die Nudeln mit der Soße angerichtet werden. Ein wenig Estragon für die Deko dazu geben und schon kann serviert werden.
Dazu noch ein leckerer Blattsalat und ein wenig (Knoblauch)- Brot, schon ist das Mahl perfekt.

About Einfache Rezepte

Check Also

Rigatoni alla boscaiola

Zutaten Geschälte Tomaten 400 gr Rigatoni 360 gr Champignons 300 gr Geschälte Erbsen (frisch oder …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *