Home / Uncategorized / Fruchteis: Das Rezept für Instant-Eis ohne Eismaschine

Fruchteis: Das Rezept für Instant-Eis ohne Eismaschine

Rezept

Vorbereitung: 5 Min

Schwierigkeit: Einfach

Dosierung für: 4 Personen

Zutaten

Für das Erdbeereis

Gefrorene Erdbeeren

250 gr

griechischer Joghurt

250 gr

Puderzucker

80 gr

Für das Blaubeer- und Brombeereis

Mischung aus gefrorenen Blaubeeren und Brombeeren

250 gr

griechischer Joghurt

250 gr

Puderzucker

80 gr

Du brauchst sie auch

Beeren

qb

Kekse

qb

Nachfrage

qb

Fruchteis ist ein köstliches und unverfälschtes Dessert , das sich perfekt für einen Snack mit der ganzen Familie oder als erfrischenden Abschluss einer Mahlzeit bei einem Abendessen mit Freunden eignet. Dies ist ein cleveres Rezept, mit dem Sie eines der beliebtesten Desserts aller Zeiten sofort und ohne Eismaschine zubereiten können .

Dazu benötigen Sie lediglich gefrorenes Obst Ihrer Lieblingssorte, griechischen Joghurt und Puderzucker: Diese werden, in einer Küchenmaschine vermengt, auf magische Weise in eine sehr cremige Mischung verwandelt, die Sie in selbstgemachte Tüten oder einzelne Tassen füllen können. und sofort genießen, ohne auch nur eine Minute warten zu müssen. Der Joghurt verleiht dem Eis nicht nur die richtige Weichheit, sondern erleichtert auch das Zerkleinern der Zutaten. Wenn Sie einen professionellen Mixer mit sehr leistungsstarken Klingen haben, können Sie ihn auch bei der Zubereitung weglassen oder ihn durch einen Tropfen flüssige Sahne ersetzen.

Hier haben wir zwei verschiedene Geschmacksrichtungen vorbereitet, eine mit Blaubeeren und Brombeeren und eine mit Erdbeeren , aber natürlich können Sie auch Ihre Lieblingsvarianten ausprobieren, je nachdem, was Sie zu Hause zur Verfügung haben: Mango und Banane, Pfirsich und Aprikose , Ananas und Kirschen… Die einzige Vorsichtsmaßnahme für einen optimalen Ertrag besteht darin, die größeren Früchte vor dem Einlegen in den Gefrierschrank in Würfel zu schneiden, um eine glatte und samtige Textur zu gewährleisten.

Wer möchte, kann das Eis mit einem Topping seiner Wahl wie Schlagsahne, zerkrümelten Baisers, knusprigen Waffeln, frischem Obst oder Schokoladenstückchen garnieren. Wer mehr auf seine Figur achtet, kann ganz auf Zucker verzichten oder stattdessen Sirup verwenden Ort. Agave, Honig, Stevia oder Erythrit . Bedenken Sie in jedem Fall, dass das Eis je nach Reifegrad der Früchte über die von uns angegebenen Dosierungen hinaus mehr oder weniger zuckerhaltig ist.

Finden Sie heraus, wie Sie Fruchteis zubereiten, indem Sie der Schritt-für-Schritt-Anleitung und den Ratschlägen folgen. Wenn Ihnen dieses Rezept gefallen hat, probieren Sie auch die Eistorte  und das Baked Alaska oder versuchen Sie es mit Wassermelonen- oder Zitroneneis am Stiel .

So bereiten Sie Fruchteis zu

Schritt 1

Nehmen Sie die Erdbeeren aus dem Gefrierschrank1: Bevor Sie sie für mindestens 8 Stunden in den Gefrierschrank legen, vergessen Sie nicht, sie zu schälen und in Würfel zu schneiden.

Schritt 2

Sammeln Sie sie in der Schüssel einer Küchenmaschine2.

Schritt 3

Den Joghurt hinzufügen3.

Schritt 4

Mit Puderzucker süßen4.

Schritt 5

Alles gut verrühren, bis eine cremige und homogene Masse entsteht5.

Schritt 6

Bereiten Sie auch das Blaubeer- und Brombeereis zu: Nehmen Sie die Beeren aus dem Gefrierschrank6.

Schritt 7

Geben Sie sie zusammen mit dem Joghurt in den Mixer7.

Schritt 8

Mit Puderzucker abschließen8.

Schritt 9

Vorsichtig mixen, bis eine Mischung mit der richtigen Konsistenz entsteht9.

Schritt 10

Verteilen Sie das Erdbeereis sowie das Blaubeer- und Brombeereis in einzelne Tassen oder mischen Sie die beiden Geschmacksrichtungen für eine reichhaltigere und köstlichere Variante. Bringen Sie das Fruchteis auf den Tisch und garnieren Sie es nach Belieben mit trockenen Keksen, Minzblättern und anderen frischen Früchten10, an den Tisch bringen und servieren.

Lagerung

Das Fruchteis kann im Gefrierschrank in einem speziellen Behälter mit Deckel bis zu 1 Monat aufbewahrt werden . Bevor Sie es verzehren, lassen Sie es einige Minuten bei Zimmertemperatur stehen und pürieren Sie es erneut mit einer Küchenmaschine, um die Eiskristalle aufzubrechen: Es wird wieder so cremig sein, wie es gerade zubereitet wurde.

About Einfache Rezepte

Check Also

Zitronencreme

Zitronencreme: keine Eier, keine Stärke, kein Mehl! 3 Zutaten: Erstaunlich! Zitronenposset ♥ Zutaten: 500 ml …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *