Home / KUCHEN / Omas Shortbread-Creme-Torte

Omas Shortbread-Creme-Torte

Zutaten:

175 g Mehl
100 g Butter
40 g Zucker
1 Ei
1 Teelöffel Vanilleextrakt
1/2 Teelöffel Backpulver

Creme:

2 Eiweiß
1 Prise Salz
1 Teelöffel Zitronensaft
2 Eigelb
150 g) Zucker
40 ml Sonnenblumenöl
1 Teelöffel Vanilleextrakt
20 g Maisstärke
400 g Ricotta-Käse
100 g Joghurt

Zubereitung:
1. Mehl mit Butter, Zucker, Ei, Vanilleextrakt und Backpulver vermischen.

Einen homogenen Teig formen und in der Form verteilen. Den Teig einstechen und 15 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

2. Creme: Eiweiß mit Salz und Zitronensaft aufschlagen, beiseite stellen.
Danach, Eigelb mit Zucker, Öl, Vanilleextrakt, Stärke, Ricotta und Joghurt verquirlen. Anschließend das steif geschlagene Eiweiß dazugeben.

3. Die Sahne über den Teig gießen und 50 Minuten bei 180 Grad backen.

About Einfache Rezepte

Check Also

Quark Rhabarberkuchen mit Vanillepudding

Zutaten: Für den Teig: 220 g Quark 7 Esslöffel Öl 7 Esslöffel Milch 1 Ei …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *