Breaking News
Home / SALZIGE GERICHTE / Thunfischkoteletts

Thunfischkoteletts

Thunfischkoteletts sind ein sehr leckerer und einfacher zweiter Gang auf Fischbasis.

Zutaten:

  • 300 gr Gut abgetropfter Thunfisch in Öl
  • 2 Ei
  • 60 gr Semmelbrösel
  • 1 Büschel Petersilie
  • 1 Prise gemischte Pfefferkörner
  • Natives Olivenöl extra
  • 2 EL Semmelbrösel
  • Für die Panade
  • 3 Ei
  • 1 Prise Verkauf
  • Mehl
  • Semmelbrösel

Thunfischkoteletts sind ein sehr leckerer und einfacher zweiter Gang auf Fischbasis. Der Teig erinnert an die klassischen Fleischbällchen , bei denen die Thunfischfilets in Öl das Hackfleisch ersetzen; Dazu werden, nachdem sie zerkrümelt, Semmelbrösel, Eier und gehackte Petersilie hinzugefügt wurden, die klassischen Koteletts geformt, abgeflacht und leicht oval geformt, in einer reichhaltigen Panade paniert und dann in reichlich extra nativem Olivenöl frittiert .

Das Ergebnis ist ein goldenes Gericht, innen knusprig und weich , perfekt für jedes Mittag- oder Abendessen mit der Familie , bereit, Jung und Alt zu erobern. Sie können auch kleinere Fleischbällchen oder Kroketten zubereiten und diese dann als köstliches Fingerfood zum Aperitif mit Freunden servieren, begleitet von einer Joghurtsauce, Senf oder einfacher Mayonnaise . Sie können sie frittieren, in einer Pfanne mit etwas Öl, im Ofen oder für eine noch leichtere Variante in der Heißluftfritteuse garen.

Wer einen noch intensiveren Geschmack möchte, kann für eine Zitrusnote auch geriebenen Parmesan oder Zitronenschale hinzufügen. Für eine dickere und knusprigere Panade können Sie die Schnitzel zweimal im Ei und in den Semmelbröseln wenden.

Finden Sie heraus, wie Sie sie vorbereiten, indem Sie Schritt für Schritt den Anweisungen und Ratschlägen folgen.

So bereiten Sie Thunfischkoteletts zu:

Schritt 1

Die Semmelbrösel zerbröseln.

Schritt 2

Die Petersilie nach dem Waschen fein hacken und mit Küchenpapier trocken tupfen.

Schritt 3

Die Semmelbrösel und die gehackte Petersilie in eine Schüssel geben und auch den abgetropften Thunfisch dazugeben.

Schritt 4

Fügen Sie die Eier hinzu.

Schritt 5

Fügen Sie eine Prise frisch gemahlenen gemischten Pfeffer hinzu.

Schritt 6

Gut umrühren, um alle Zutaten zu vermischen.

Schritt 7

Fügen Sie zwei Esslöffel Semmelbrösel hinzu und mischen Sie erneut; Sollte die Masse noch zu weich und klebrig sein, weitere Semmelbrösel hinzufügen.

Schritt 8

Nehmen Sie etwas von der Mischung und formen Sie die Schnitzel.

Schritt 9

Die Thunfischkoteletts im Mehl wenden und mit den Händen gut andrücken, damit es festklebt.

Schritt 10

Tauchen Sie die Thunfischkoteletts in die gut geschlagenen Eier.

Schritt 11

Die Koteletts aus dem Ei abtropfen lassen und in den Semmelbröseln wälzen, dabei mehrmals wenden, damit sie von allen Seiten gut paniert sind.

Schritt 12

Erhitzen Sie das Olivenöl extra vergine und sobald es die richtige Temperatur erreicht hat, können Sie es testen, indem Sie eine Prise Semmelbrösel in das Öl tauchen: Wenn es sofort an die Oberfläche zurückkehrt und Blasen bildet, bedeutet das, dass es die richtige Temperatur hat. Legen Sie die Thunfischkoteletts vorsichtig in den Topf.

Schritt 13

Um die Koteletts bilden sich Blasen, einige Minuten garen.

Schritt 14

Die Schnitzel mit einem Schaumlöffel und einem Löffel wenden.

Schritt 15

Die Thunfischkoteletts auf beiden Seiten anbraten, bis sie eine schöne goldene Farbe annehmen15. Die Thunfischkoteletts auf einem Teller mit Küchenpapier abtropfen lassen.

Schritt 16

Ordnen Sie die Thunfischkoteletts auf einem Tablett an und servieren Sie sie sofort auf dem Tisch, begleitet von einem grünen Salat und einer Sauce Ihrer Wahl1.

Lagerung
Rohe Thunfischkoteletts können vor dem Garen in einem speziellen luftdichten Behälter maximal 1 Tag im Kühlschrank aufbewahrt werden. Nach dem Garen sind sie zwei Tage haltbar und können einige Minuten im Ofen, in der Pfanne, in der Mikrowelle oder in der Heißluftfritteuse erhitzt werden

About Einfache Rezepte

Check Also

Partytopf

WICHTIG: ALS BUFFET-BESTANDTEIL FÜR 12 PERSONEN AUSREICHEND, ALS HAUPTMAHLZEIT FÜR 6! DU BRAUCHST EINEN BRÄTER …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *