Home / KUCHEN / Paris-Brest Dessertrezept

Paris-Brest Dessertrezept

Zutaten :

Für die Vanille-Puddingbuttercreme :

  • 2 Eier (Gr. M)
  • 1 EL Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 Vanilleschote, das Mark davon
  • 1/2 TL Orangenpaste
  • 150 g Zucker
  • 70 g Stärke
  • 500 ml Vanillemilch (ich hatte Hafermilch)
  • 160 g weiche Butter

Für 2 Brandteig-Ringe zu je 20 cm Durchmesser :

  • 100 ml Wasser
  • 100 ml Vanillemilch (oder Milch)
  • 1 Prise Salz
  • 2 TL Zucker
  • 80 g weiche Butter
  • 120 g Mehl
  • 4 Eier (Größe M), verquirlt (davon ca. 1 Ei für die
  • Abstreiche übrig lassen!)
  • eine Handvoll Mandelblättchen zum Belegen
  • etwas Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung :

Vanille-Puddingbuttercreme herstellen :

Die beiden Eier zusammen mit dem Vanillezucker, Zucker, Vanilleextrakt, Orangenpaste und Salz in einem Topf gut vermengen.

Die Stärke hinzugeben und ebenfalls unterrühren.

Die kalte Milch nach und nach zufügen und glatt einrühren.

Lass nun alles unter ständigem Rühren aufkochen, bis ein Pudding entstanden ist. Gieße den Pudding in eine Schüssel und bedecke ihn mit Frischhaltefolie, um eine Hautbildung zu verhindern.

Vollständig auf Zimmertemperatur abkühlen lassen (dies kann man auch gut am Vortag vorbereiten).

Sobald der Pudding Raumtemperatur erreicht hat, kann die zimmerwarme Butter nach und nach in kleinen Stücken mit den Rührbesen des Rührgeräts untergerührt werden, bis eine glatte Buttercreme mit Spitzen entstanden ist. Nicht zu viel rühren!

Als Alternative kann die weiche Butter zuerst schaumig geschlagen werden und der Pudding nach und nach hinzugefügt werden. Auch hier darf nicht zu viel gerührt werden.

Die Buttercreme kann vor dem Spritzen gerne für eine Stunde gekühlt werden, dann behält sie ihre Form noch besser!

Diese Creme kannst Du auch wunderbar als Tortenfüllung nutzen! Man nennt sie auch “Deutsche Buttercreme”!

About Einfache Rezepte

Check Also

Dessert mit Mango

Die Frucht besteht zu 85 Prozent aus Wasser. Mit einem leckeren Mango lässt sich vom …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *