Breaking News
Home / SALZIGE GERICHTE / Schweinefilet mit Honig

Schweinefilet mit Honig

Zutaten:

500 g Schweinefilet
2 EL Honig
3 EL Sojasauce
2 Knoblauchzehen, gehackt
1 TL frischer Ingwer, gerieben
2 EL Olivenöl
Salz und Pfeffer nach Geschmack

Anleitung:

Das Schweinefilet abspülen, trocken tupfen und in etwa 2 cm dicke Scheiben schneiden.
In einer Schüssel Honig, Sojasauce, gehackten Knoblauch und geriebenen Ingwer vermengen. Dies wird die Marinade für das Schweinefilet.

Die Schweinefiletscheiben in die Marinade legen und sicherstellen, dass das Fleisch gleichmäßig bedeckt ist. Mindestens 30 Minuten oder idealerweise über Nacht im Kühlschrank marinieren lassen.

Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Die marinierten Schweinefiletscheiben aus der Marinade nehmen, abtropfen lassen und in der heißen Pfanne von beiden Seiten goldbraun anbraten. Die restliche Marinade in die Pfanne geben und kurz aufkochen lassen.
Die Hitze reduzieren und die Schweinefiletscheiben in der Pfanne weiter braten, bis sie durchgegart und saftig sind. Die Marinade sollte eindicken und eine glänzende Glasur bilden.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Schweinefiletscheiben mit der glasierten Honigsoße servieren.

Als Beilage eignen sich Reis, Kartoffelpüree oder Gemüse. Garnieren Sie das Gericht mit frischen Kräutern wie Petersilie oder Koriander.
Dieses Rezept bietet eine gelungene Kombination aus süß und herzhaft, perfekt für eine kulinarische Reise mit Freunden.

Guten Appetit!

About Einfache Rezepte

Check Also

Partytopf

WICHTIG: ALS BUFFET-BESTANDTEIL FÜR 12 PERSONEN AUSREICHEND, ALS HAUPTMAHLZEIT FÜR 6! DU BRAUCHST EINEN BRÄTER …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *