Home / KUCHEN / Vanille-Schokoladen-Kuchen

Vanille-Schokoladen-Kuchen

Zutaten:
  • 200g Butter (weich)
  • 200g Zucker
  • 4 Eier
  • 250g Mehl
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 100g Schokoladenstückchen oder gehackte Schokolade
  • 150ml Milch
  • Eine Prise Salz
  • Puderzucker zum Bestäuben (optional)

Anleitung:

  1. Heizen Sie Ihren Ofen auf 180°C (Umluft 160°C) vor und fetten Sie ein rechteckiges Backform (ca. 23×33 cm) gut ein oder legen Sie es mit Backpapier aus.
  2. In einer großen Schüssel die weiche Butter und den Zucker mit einem Handmixer oder einer Küchenmaschine cremig rühren, bis sie hell und luftig sind.
  3. Fügen Sie die Eier einzeln hinzu und schlagen Sie sie gut ein, bevor Sie das nächste hinzufügen. Rühren Sie die Vanilleextrakt ein.
  4. Sieben Sie das Mehl, Backpulver und Salz über die Mischung und rühren Sie sie vorsichtig zusammen, bis alles gut kombiniert ist.
  5. Gießen Sie langsam die Milch ein und rühren Sie weiter, bis der Teig glatt ist.
  6. Heben Sie die Schokoladenstückchen oder gehackte Schokolade unter den Teig.
  7. Gießen Sie den Teig in die vorbereitete Backform und glätten Sie die Oberfläche mit einem Spatel.
  8. Backen Sie den Kuchen im vorgeheizten Ofen für etwa 25-30 Minuten oder bis ein Zahnstocher in die Mitte gesteckt wird und sauber herauskommt.
  9. Lassen Sie den Kuchen in der Form für 10 Minuten abkühlen, bevor Sie ihn auf ein Kuchengitter stürzen, um vollständig abzukühlen.
  10. Optional können Sie den abgekühlten Kuchen mit Puderzucker bestäuben, bevor Sie ihn in Quadrate schneiden und servieren.

Dieser köstliche Vanille-Schokoladen-Kuchen ist perfekt für jeden Anlass und wird sicherlich ein Hit bei Ihrer Familie und Freunden sein! Guten Appetit!

 

Best free WordPress theme

About Einfache Rezepte

Check Also

Bananen Tiramisu Rezept

Zutaten: 2 Eigelb 5 EL Zucker 200 g Mascarpone 1/4 Liter Sahne 2 Tassen Milch …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *