Home / Uncategorized / Rocher-Kugeln

Rocher-Kugeln

Zutaten:

  • 500 g Zartbitterschokolade mit 50 % Kakao
  • 90 g fein gemahlene Haselnüsse
  • 80 Gramm Puderzucker
  • 6 Eiweiß
  • 160 g Zucker

 

Zubereitung:

Fein gemahlene Haselnüsse und Puderzucker sieben. Das Eiweiß im Schnee mit einem Teil Zucker schlagen und wenn es fest wird, den Rest des Zuckers hinzufügen. Mit einem Spatel den Schnee zu der Mischung mit den Haselnüssen geben.

Backofen auf 120 Grad C vorheizen.

Decken Sie das Backblech mit Pergamentpapier ab. Mit einem in kaltes Wasser getauchten Teelöffel Schneehaufen mit Haselnüssen platzieren. In den Backofen geben und ca. 10 Minuten backen, dann die Temperatur auf 90 Grad reduzieren und den Backofen eine weitere Stunde stehen lassen. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

Die Schokolade in einem Dampfgarer schmelzen. Die Kugeln in die Schokolade tauchen und den Überschuss abtropfen lassen. Legen Sie sie auf ein mit Pergamentpapier ausgelegtes Tablett. Warten Sie eine Stunde, bis sie bereit sind

About Einfache Rezepte

Check Also

Fruchteis: Das Rezept für Instant-Eis ohne Eismaschine

Rezept Vorbereitung: 5 Min Schwierigkeit: Einfach Dosierung für: 4 Personen Zutaten Für das Erdbeereis Gefrorene Erdbeeren 250 gr …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *