Home / KUCHEN / Quarkkuchen ohne Backen

Quarkkuchen ohne Backen

Woww jeder wird dich nach dem Rezept fragen! – Quarkkuchen ohne Backen in MAX 10 Min. ­čĄĄ ­čĄĄ

200 g Butterkekse
125 g Butter
600 g Quark
125 g Butter
220 g Puderzucker
3 EL saure Sahne/Schmand
1 Packung Vanillezucker
Schale und Saft von 1 Zitrone
3 TL gemahlene Gelatine
200 ml Milch
1 Packung Tortenguss
2 St. mittelgro├če Pfirsiche

Zubereitung:

1. Butterkekse fein mahlen. Butter im Topf schmelzen lassen, Kekskr├╝mel zugeben und gut vermischen.
Eine Springform (0 26 cm) mit Backpapier auslegen. Keksbodenmischung hineingeben und mit dem Boden eines Glases andr├╝cken. Bis zur Weiterverarbeitung k├╝hl stellen.

2. Als n├Ąchstes Butter und Puderzucker gut verr├╝hren und saure Sahne sowie Vanillezucker beimengen.
Wenn die Masse cremig ist, den Saft von 1 Zitrone und zum Schluss auch die abgeriebene Schale von 1 Zitrone unterr├╝hren. Gut umr├╝hren und mit Quark verr├╝hren.

3. Jetzt 3 Teel├Âffel Gelatine nach Packungsanleitung einweichen und mit 150 ml hei├čer Milch verr├╝hren. Dann zu der Quarkcreme geben, umr├╝hren und in die Form geben.

4. Nun in den Gefrierschrank stellen (oder ├╝ber eine etwas l├Ąngere Zeit in den K├╝hlschrank) und fest werden lassen. Wenn die Masse fest geworden ist, wird sie mit Pfirsich-Scheiben belegt.
Den Tortenguss entweder mit Wasser oder mit dem mit Wasser verd├╝nnten Pfirsichsirup oder -saft zubereiten und auf dem Kuchen verteilen.

5. Festwerden lassen. Den Kuchen im K├╝hlschrank aufbewahren.Fertig zum naschen!
Guten Appetit!

About Einfache Rezepte

Check Also

Weihnachtliches Schichtdessert

Zutaten 1 EL Zitronensaft 120 g Naturjoghurt 120 g Sahne 120 g Mascarpone 250 g …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *