Home / SALZIGE GERICHTE / Getrocknetes Tomatenpesto

Getrocknetes Tomatenpesto

Zutaten

  • 50 g ;BASILIKUM FRISCH
  • 1 Büschel GEZÄNGTE MANDELN
  • 20 g PARMELKARBON
  • 50 g NATÜRLICHES OLIVENÖL EXTRA
  • 4 Esslöffel KANOLENRAUCH
  • 1 Nelke

Das Pesto aus sonnengetrockneten Tomaten kann als Inbegriff der mediterranen Küche angesehen werden, insbesondere Süditaliens, angesehen werden. Es ist ein köstliches Gewürz, das schnell und einfach zuzubereiten ist, da es roh zubereitet wird. Es ist ideal für die Sommersaison und erspart die langwierige Zubereitung klassischer Soßen, ohne dabei auf Geschmack verzichten zu müssen. Die besten Ergebnisse erzielen Sie, wenn Sie in Öl getrocknete Tomaten wählen , die zarter und weniger sauer sind. Wenn Sie sonnengetrocknete Tomaten verwenden, lassen Sie sie vor der Zubereitung des Pestos einige Stunden einweichen. Fügen Sie die Mandeln, den Käse, den Knoblauch und das Basilikum hinzu, mischen Sie alles und Sie erhalten ein köstliches, duftendes rotes Pesto. Achten Sie jedoch darauf, es nicht mit Pesto alla siciliana , das traditionell aus frischen braunen Tomaten unter Zugabe von Ricotta und Parmesan zubereitet wird, zu verwechseln.

Pesto aus sonnengetrockneten Tomaten ist ideal, um einen guten Teller Spaghetti oder Rigatoni zu würzen oder als schnelle Vorspeise auf eine Bruschetta zu streichen. Rösten Sie eine Scheibe apulisches oder selbstgebackenes Brot und füllen Sie sie mit Pesto und Stracchino oder apulischem Burrata. Probieren Sie typische Kombinationen aus der sizilianischen Gastronomie , wie getrocknete Tomaten und Sardellen, getrocknete Tomaten und Thunfisch oder Pistazien. Es eignet sich auch sehr gut als Dressing für große Gemüsesalate, Dinkel- und Gerstensalate. Wichtig ist, dass Sie immer frische Zutaten wählen.

Finden Sie heraus, wie Sie es zubereiten können, indem Sie der Schritt-für-Schritt-Anleitung und den Tipps folgen. Wenn Ihnen dieses Rezept gefallen hat , probieren Sie auch das Pesto von Trapanese .

So bereiten Sie Pesto aus getrockneten Tomaten zu

  • Schritt 1 Die getrockneten Tomaten zwei Stunden lang in Wasser einweichen
  • Schritt 2 Das Basilikum abspülen und auf Küchenpapier trocknen.
  • Schritt 3 Basilikum, abgetropfte Tomaten, Mandeln und Knoblauch in eine Schüssel geben
  • Schritt 4 Mischen, bis eine körnige Konsistenz entsteht
  • Schritt 5 Parmesan hinzufügen
  • Schritt 6 Mit Öl auffüllen
  • Schritt 7 Erneut mischen
  • Schritt 8 Am Ende, sollten Sie ein ziemlich homogenes, aber dennoch körniges Pesto erhalten
  • Schritt 9 Füllen Sie es in Gläser und verschließen Sie es mit einem Deckel. Verwenden Sie das Pesto zum Würzen von Pasta oder Bruschetta.

Aufbewahrung Das Pesto aus sonnengetrockneten Tomaten kann in einem Glasbehälter maximal 2 bis 3 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden. Bevor Sie es wieder in den Kühlschrank stellen, geben Sie einen Schuss Olivenöl in das Glas.

About Einfache Rezepte

Check Also

Paprika-Feta-Hackbraten

ZUTATEN ( 4 Portionen ): 500 g Hackfleisch, ( gemischt ) 1 Zwiebel(n), ( fein …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *