Home / KUCHEN / Erdbeerkrapfen

Erdbeerkrapfen

Zutaten:

300 g (2 Tassen) Mehl
1 Ei
45 g (1/4 Tasse) Zucker
Prise Salz
7g Trockenhefe
40 g weiche Butter (1/4 Tasse)
Warme Milch, 140 ml (3/5 Tasse)
Zur Verschönerung:
Schlagsahne
Gehackte Erdbeeren
Puderzucker

Zubereitung:

1. Zucker, Hefe und Milch in einer mittelgroßen Schüssel verrühren, bis sich die Hefe aufgelöst hat.

2. Ei unterschlagen. Fügen Sie Mehl und Salz hinzu und verwenden Sie dann einen Spatel, um mit dem Mischen des Teigs zu beginnen. Dann weiter mit den Händen bearbeiten, bis ein Teig entsteht, der sich dehnen lässt.

3. Fügen Sie weiche Butter hinzu und kneten Sie den Teig weiter, bis die Butter vollständig eingearbeitet ist.

4. Der Teig sollte zu einer Kugel gerollt, mit Plastikfolie oder einem Küchentuch bedeckt und eine Stunde lang gehen gelassen werden.

5. Aus dem Teig 8 Kugeln formen, indem man ihn in acht Stücke teilt. 30 Min. zugedeckt ruhen lassen.

6. Drücken Sie jede Kugel etwas flach und rollen Sie sie dann wieder zu einer Kugel. Zudecken und weitere 30 Min. ruhen lassen.

7. Krapfen in heißem Öl auf niedriger Stufe 2-3 Minuten auf jeder Seite braten.

8. Etwas abkühlen lassen und dann wie ein Burgerbrötchen halbieren.

9. Schlagsahne und gehackte Erdbeeren auf eine Hälfte geben, die andere Hälfte darauf schließen, mit Puderzucker bestreuen und servieren.

Guten Appetit!

Best free WordPress theme

About Einfache Rezepte

Check Also

Dessert mit Mango

Die Frucht besteht zu 85 Prozent aus Wasser. Mit einem leckeren Mango lässt sich vom …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *