Home / KUCHEN / Omas Apfelkuchen vom Blech, supersaftig!

Omas Apfelkuchen vom Blech, supersaftig!

Zutaten

Für den Teig
350 g Mehl
130 g Puderzucker
250 g Margarine
2 St. Eigelbe
1 Packung Backpulver

Für den Belag
1 kg geriebene Äpfel
130 g Zucker
1 Packung Vanillezucker
gemahlener Zimt

Zum Bestäuben
etwas Puderzucker
Vanillezucker

Zubereitung

1. Zuerst das Mehl mit Backpulver vermischen, durchsieben und Margarine, Eigelbe sowie Puderzucker dazugeben. Alles zu einem glatten Teig verkneten.

2. Jetzt den Teig halbieren. Dann eine Hälfte auf bemehlter Arbeitsfläche zur Blechgröße (30×40 cm) ausrollen – auch einen Rand formen.

3. Nun die Apfelfüllung (siehe Schritt 5) verteilen und mit dem Rest des Teigs zudecken.

4.  Jetzt mit Milch beträufeln, mit einer Gabel anstechen und in den Ofen schieben. 25 bis 30 Minuten oder nach Bedarf bei 190 ° C backen.

5. Als nachstes für die Füllung die Äpfel grob raspeln, kurz ruhen lassen, vom Saft befreien und mit Zucker, Vanillezucker und Zimt abschmecken.

6. Nach dem Backen mit Puder- und Vanillezucker bestreuen. Noch Auskühlen lassen, in Stücke schneiden und servieren.

Omas Apfelkuchen vom Blech, supersaftig!

Guten Appetit!

About Einfache Rezepte

Check Also

Erdbeer -Zitronenkäsekuchen

Zutaten: Für die Kruste: 1 1/2 Tassen Graham-Cracker-Krümel 1/3 Tasse Zucker 6 Esslöffel ungesalzene Butter, …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *