Home / KUCHEN / Käse Mandarinen Blechkuchen

Käse Mandarinen Blechkuchen

Zutaten: 

 

Für den Teig:

300 g Mehl

2 TL Backpulver

200 g Margarine oder Butter

125 g Zucker

3 Ei(er)

Für den Belag:

1 kg Magerquark

230 g Zucker

2 TL Öl

3 Pck. Vanillezucker

4 Eigelb

250 ml Sahne

1 Pck. Fertigmischung für Käsekuchen (Käsekuchenhilfe)

4 Eiweiß, steif geschlagen

3 Dose/n Mandarine(n)

2 Pck. Tortenguss, heller

Zubereitung:

1. Alle Zutaten für den Teig verrühren und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech glatt streichen.

2. Für die Käsemasse die Eigelbe schaumig schlagen und dann den Rest der Zutaten ohne die steif geschlagenen Eiweiße unterrühren. Zum Schluss den Eischnee unterheben. Die Masse auf dem nicht gebackenen Boden verteilen. Anschließend die vorher abgetropften Mandarinen auf die Käsemasse verteilen.

3. Den Blechkuchen in den 160 Grad vorgeheizten Backofen 45 Minuten backen. Den Kuchen aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Zum Schluss den Tortenguss nach Anleitung zubereiten und auf dem Kuchen verteilen, danach kaltstellen.

About Einfache Rezepte

Check Also

Erdbeer -Zitronenkäsekuchen

Zutaten: Für die Kruste: 1 1/2 Tassen Graham-Cracker-Krümel 1/3 Tasse Zucker 6 Esslöffel ungesalzene Butter, …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *