Home / SALZIGE GERICHTE / Patate a fisarmonica – Akkordeon-Kartoffeln

Patate a fisarmonica – Akkordeon-Kartoffeln

Zutaten (für 3 Portionen ) :

  • 600 g Kartoffel(n), gleich große, wenn möglich längliche
  • 1 ½ Knoblauchzehe(n)
  • 30 Rosmarinnadeln, frisch oder getrocknet
  • 0,38 TL Thymian, getrocknet
  • 3 EL Olivenöl, extra vergine, kalt gepresst
  • n. B. Salz und Pfeffer, schwarzer

Zubereitung :

Den Backofen auf 175°C vorheizen. Schneiden Sie die Kartoffeln mit einem Abstand von 5 mm ein, damit sie nicht zerfallen. Das geht am besten, indem man ein etwa 1 cm hohes Holzbrett oder die Rückseite eines Holzlöffelstiels hinter die Kartoffel legt, damit man sie nicht ganz durchschneiden kann.

1 Knoblauchzehe hacken und zusammen mit 20 Rosmarinnadeln, 1/4 Teelöffel Thymian, 1/2 Teelöffel Salz und 1 Prise Pfeffer in einen Stößel geben. Die Zutaten mahlen, bis sie zu einem Pulver werden. 2 Esslöffel Olivenöl hinzufügen und mit dem Pulver vermischen. Mit einem Teelöffel die Ölmischung zwischen den Kartoffelscheiben verteilen.

Die Kartoffeln in eine ausreichend große Auflaufform oder einen Topf geben und im vorgeheizten Backofen bei 175 °C je nach Größe der Kartoffeln 45 bis 60 Minuten backen. Ab und zu das Öl, das sich am Boden der Form ansammelt, über die Kartoffeln gießen. Wenden Sie die Kartoffeln nach der Hälfte der Garzeit.

About Einfache Rezepte

Check Also

Auberginenrezept

Einfach und lecker! Auf der Suche nach köstlichen Optionen stoßen wir manchmal auf Rezepte, die …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *