Home / SALZIGE GERICHTE / Schweinekrustenbraten

Schweinekrustenbraten

Zutaten für 6 Portionen:

2 EL Öl, zum Einreiben

2 Stk Zwiebel, mittelgroß

3 Stk Knoblauchzehe

3 Stk Möhren, mittelgroß

1 Schuss Öl, für den Bräter

0.25 Stk Sellerieknolle

1.2 kg Schweinebraten, mit Schwarte•Salz•Pfeffer

1 Stk Knoblauchzehen, fein gepresst

1 l Gemüsebrühe

Zubereitung:

Zuerst für den Schweinekrustenbraten den Backofen auf ca 180°Grad (Ober_Unterhitze) vorheizen.Gleichzeitig den Schweinebraten mit kaltem Wasser abspülen und auch mit Küchenpapier trocken tupfen. Jetzt muss man die Schwarte mit einem scharfen Messer rautenförmig einschneiden, das Fleisch mit ein wenig Öl einreiben und mit Pfeffer, Salz und gepressten Knoblauch gut abschmecken bzw. einreiben.Als nächstes die Zwiebeln und die Knoblauchzehen schälen und vierteln. Nun Sellerie und Möhren putzen und in grobe Stücke schneiden.Danach Öl in einem Bräter auf einer Kochplatte erhitzen und den Schweinebraten, Und auch mit der Schwarte nach unten, kurze weile anbraten.Jetzt das Fleisch umdrehen (sodass diese Schwarte oben ist) und das Gemüse sowie die Gemüsebrühe im Bräter distribuieren.

Jetzt den Braten, mit geschlossenem Deckel, für ca 140 Minuten im Backofen braten – dabei ab und zu mit dem Bratensaft übergießen. Ca. Eine Viertel std vor dem Ende der Bratzeit die Temperatur auf 221 Grad erhöhen und den Deckel abnehmen, damit diese Schwarte auch richtig knusprig wird.Als letztes den Schweinekrustenbraten auf einer Platte anrichten, den Bratensaft durch ein Sieb passieren, Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken und zum Fleisch reichen.

 

About Einfache Rezepte

Check Also

Auberginenrezept

Einfach und lecker! Auf der Suche nach köstlichen Optionen stoßen wir manchmal auf Rezepte, die …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *