Home / KUCHEN / Rocher-Torte

Rocher-Torte

Zutaten:

1 Tortenboden (Wiener Biskuitboden, heller, hoher, 3-teilig)
4 Becher Sahne
2 Pkt. Konfekt (Ferrero Rocher)

 

 

 

 

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 MinutenGesamtzeit ca. 25 Minuten

Von den Rocher 6 Stück für die Dekoration beiseite legen.

Die restlichen Rocher in eine Schüssel geben und zerkleinern. 3 Becher Sahne steif schlagen und mit der Rochermasse vermischen. Den Rocher-Sahne-Mix in drei Portionen teilen und jeweils auf die drei Tortenböden verteilen. Auch den obersten Boden damit bestreichen. Die Böden zusammensetzen.
Den letzten Becher Sahne steif schlagen und damit den Rand bestreichen sowie etwas für die Dekoration übrig lassen. Die 6 beiseite gelegten Rocher nun halbieren und oben auf dem Tortenrand verteilen (das ergibt dann 12 Tortenstücke). Mit der restlichen Sahne nach Bedarf verzieren. Bis zum Verzehr kalt stellen.

Best free WordPress theme

About Einfache Rezepte

Check Also

Quark Rhabarberkuchen mit Vanillepudding

Zutaten: Für den Teig: 220 g Quark 7 Esslöffel Öl 7 Esslöffel Milch 1 Ei …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *