Home / KUCHEN / Omas Quark Mutzen

Omas Quark Mutzen

Zutaten Für 1 Portionen:

500 g Quark, (Magerstufe)
5 Ei(er)
8 EL Zucker
2 Pkt. Vanillezucker, (am besten schmeckt Bourbon-Vanillezucker)
500 g Mehl
1 Pkt. Backpulver
Puderzucker, zum Bestreuen
evtl. Zimt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 MinutenGesamtzeit ca. 40 Minuten

Quark, Eier, Vanillezucker und Zucker cremig rühren.
Mehl und Backpulver mischen und mit den restlichen Zutaten zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten.Einen Topf mit Fett erhitzen ( ich nehme immer 1 1/2 Stangen Fett/Kokosfett), doch nicht zu heiß.

Wenn das Fett auf Temperatur gekommen ist, nun esslöffelweise den Teig in den Kessel /Friteuse geben und goldbraun ausbacken lassen. Anschließend auf ein mit Küchenpapier ausgelegten Teller geben und mit Puderzucker bestreuen.

Tipp: Wer mag, kann unter den Puderzucker noch Zimt geben, schmeckt einfach super lecker!

About Einfache Rezepte

Check Also

Erdbeer -Zitronenkäsekuchen

Zutaten: Für die Kruste: 1 1/2 Tassen Graham-Cracker-Krümel 1/3 Tasse Zucker 6 Esslöffel ungesalzene Butter, …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *