Home / KUCHEN / Ricotta Millefeuille mit Schokoladenstückchen

Ricotta Millefeuille mit Schokoladenstückchen

Zutaten

Rechteckige Blattnudeln-Rolle

1 Ricotta

200 gr Puderzucker

50 gr Sahne

200 ml Dunkle Schokoladenstückchen

60 gr zur Dekoration

Puderzucker

q.b.

Die Ricotta-Millefeuille mit Schokoladenstückchen ist eine Variation der klassischen Millefeuille < a i=4>, das in dieser Version mit Ricotta-Creme zubereitet wird, angereichert mit Tropfen< a i=8> dunkle Schokolade: ein wahrer Gaumenschmaus. So bereiten Sie Ricotta Millefeuille perfekt zu.

So bereiten Sie Ricotta Millefeuille mit Schokoladenstückchen zu

Schritt 1

Beginnen Sie mit der Zubereitung der Millefeuille, indem Sie eine fertige Blätterteigrolle in drei gleiche Teile schneiden1.

Schritt 2

Legen Sie den Blätterteig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech, trennen Sie die drei Rechtecke einige Zentimeter voneinander und stechen Sie dann mit den Zinken einer Gabel die gesamte Oberfläche der Teigblätter vorsichtig ein.2um zu vermeiden, dass sie beim Kochen zu stark aufquellen. Bei 200 °C etwa 15–20 Minuten backen oder bis es vollständig goldbraun ist.

Schritt 3

Während der Teig abkühlt, bereiten Sie die Sahne zu: Lassen Sie das restliche Wasser vom Ricotta abtropfen, fügen Sie dann den Puderzucker hinzu und schlagen Sie alles mit einem elektrischen Schneebesen auf.3.

Schritt 4

Die flüssige Sahne einfüllen5mehrmals aufschlagen und dann aufschlagen, bis die Masse recht fest und kompakt ist.

Schritt 5

Mischen Sie die dunklen Schokoladenstückchen mit einem Spatel von Hand6; Anschließend die Creme bis zur Verwendung in den Kühlschrank stellen.

Schritt 6

Die Sahne auch ohne Tülle in einen Spritzbeutel füllen. Die erste Blätterteigschicht auf einen Servierteller legen und mit Sahne bedecken7. Legen Sie die zweite Schicht Blätterteig darauf und wiederholen Sie den Vorgang ein zweites Mal.

Schritt 7

Zum Schluss die letzte Schicht Blätterteig auflegen und zum Verzieren reichlich Puderzucker darüber streuen. Jetzt können Sie Ihren köstlichen Ricotta-Millefeuille servieren8.

Beratung

Um dieses Dessert zuzubereiten, können Sie fertigen Blätterteig verwenden oder es zu Hause zubereiten oder gehackte Walnüsse.Honig,Ahornsirup Zimt undgekochter Birne. Sie können die Schichten der Millefeuille mit kleinen Stücken

Lassen Sie das Millefeuille vor dem Servieren mindestens 10 Minuten ruhen, damit sich die Aromen gut vermischen.

Lagerung

Sie können die Millefeuille gut verschlossen in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank etwa 2-3 Tage aufbewahren.

About Einfache Rezepte

Check Also

Quark Muffins mit Stresuel

Zutaten Für Mürbteig und Streusel 150 g Butter weich 10 g Zucker 1 mittelgroßes Ei …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *