Home / KUCHEN / Kälter Hund

Kälter Hund

Zutaten

Milch – für beste Ergebnisse Vollfett verwenden

Zucker – Kristallzucker (oder brauner Zucker, wenn Sie einen karamelligeren Geschmack wünschen)

Kakaopulver – verwenden Sie ungesüßtes Kakaopulver

Agar-Agar – ein Gelier- und Verdickungsmittel

Schokolade – verwenden Sie hochwertige dunkle Schokolade wie Ghirardelli

Kekse – einfache Vanillekekse

Wie man Pudding und Kekskuchen macht

Bereiten Sie den Pudding vor. Milch, Zucker und Agar-Agar vermischen. Das Kakaopulver hineinsieben und verrühren.

Kochen Sie den Pudding. Gießen Sie die Mischung bei mittlerer Hitze in einen Topf und fügen Sie die Schokolade hinzu. Während des Kochens umrühren, bis die Schokolade geschmolzen ist und die Mischung anfängt einzudicken.

Stellen Sie das Dessert zusammen. Geben Sie eine Kelle der Schokoladenmischung in eine Backform und legen Sie eine Schicht Kekse darauf. Setzen Sie die Schichten mit den restlichen Zutaten fort.

Stellen Sie den Pudding und den Kekskuchen bereit. Den Kuchen in den Kühlschrank stellen und mindestens 3 Stunden ruhen lassen.

Tipps

Wenn Sie kein Agar-Agar finden, können Sie es durch 2 Esslöffel Maisstärke ersetzen. Alternativ können Sie auch im Laden gekauften Pudding aus der Schachtel verwenden und ihn nach Packungsanleitung zubereiten.

Wenn Sie einen dunkleren Pudding- und Kekskuchen wünschen, verwenden Sie in den Niederlanden verarbeitetes Kakaopulver.

Sie können für das Rezept auch andere Kekse verwenden (z. B. Vanillewaffeln, Oreo-Kekse oder Graham-Cracker).

Überspringen Sie nicht den Schritt des Siebens. Dadurch werden Klumpen in der Mischung vermieden.

So lagern Sie Pudding und Kekskuchen

Lagern Sie den Kuchen bis zu 5 Tage im Kühlschrank (in einem luftdichten Behälter oder mit Plastikfolie abgedeckt).

Das Dessert kann auch eingefroren werden. Einfach in Plastikfolie und eine Schicht Aluminiumfolie einwickeln und bis zu 3 Monate einfrieren. Vor dem Servieren im Kühlschrank auftauen lassen.

Zutaten

Milch

750 ml

Zucker

125g

Kakaopulver

25g

Agar-Agar

7g

Dunkle Schokolade

125g

Kekse

Anweisungen

In einer Schüssel Milch mit Zucker und Agar-Agar vermischen.

Kakaopulver hineinsieben und verrühren.

Gießen Sie die Mischung bei mittlerer Hitze in einen Topf.

Fügen Sie die Schokolade hinzu und kochen Sie weiter, bis die Schokolade geschmolzen ist und die Mischung eindickt.

Eine Kelle der Schokoladenmischung in eine Backform füllen.

Fügen Sie eine Schicht Kekse hinzu.

Eine weitere Kelle Schokoladenmischung hineingießen.

Wiederholen Sie den Vorgang mit den restlichen Keksen und der Schokoladenmischung.

About Einfache Rezepte

Check Also

Milchreis

Die Grundlagen des Milchreises Der Schlüssel zu einem gelungenen Milchreis liegt in der Auswahl der …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *