Home / KUCHEN / Kokoskuchen

Kokoskuchen

Zutaten:

Für den Keks:

  • 1 Beutel Backpulver
  • 5 Tassen Zucker
  • 2 Eier
  • 2 Tassen Öl
  • 4 Tassen Milch
  • 8 Tassen Mehl

für topping:

  • 8 Esslöffel Zucker
  • 180 g Kokosmehl
  • 200 ml Wasser
  • 120 Gramm Schokolade
  • 240 g Margarine

Zubereitung

1. Eier mit Zucker schlagen. Fügen Sie Milch und Öl hinzu, mischen Sie dann das mit dem Teig vermischte Mehl.

2. Kombinieren Sie alles und geben Sie es dann in eine gefettete Pfanne (ca. 30 cm), die wir mit Mehl bestreut haben. Bei 220 Grad backen.

3. Während der Kuchen backt, Zucker und Wasser aufkochen. in der Hitze fügen Sie Margarine und Schokolade hinzu, um zu schmelzen, dann fügen Sie Kokosmehl hinzu. Heißes Topping über den Kuchen gießen.

About Einfache Rezepte

Check Also

Erdbeer -Zitronenkäsekuchen

Zutaten: Für die Kruste: 1 1/2 Tassen Graham-Cracker-Krümel 1/3 Tasse Zucker 6 Esslöffel ungesalzene Butter, …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *