Home / KUCHEN / Knusprige Mohnbrötchen

Knusprige Mohnbrötchen

Zutaten:

Mohnfüllung
200 g gemahlener Mohn
120 g Zucker
100-110 ml Milch
abgeriebene Schale einer halben Zitrone
Teig
375 g Mehl
1 TL Backpulver
150 g Butter
1 Ei 60 g Puderzucker
Saft und Schale einer halben Zitrone
75 ml Raumtemperatur Milch

Zubereitung:

1. Zuerst die Mohnfüllung zubereiten: Milch und Zucker in einen Topf geben und aufkochen lassen. Vom Herd nehmen, Mohn und Zitronenschale hinzufügen, gut mischen und abkühlen lassen.

2. Mehl und Backpulver in eine tiefe Schüssel sieben, Puderzucker und kalte, klein geschnittene Butter dazugeben und mit Mehl verreiben, bis eine feine, krümelige Struktur entsteht. Ei, Schale und Saft einer halben Zitrone dazugeben und langsam die Milch hinzugeben, bis ein leicht steifer Teig entsteht (ich habe die ganze Milch verwendet). Kneten Sie den Teig etwa ein bis zwei Minuten lang, bis er glatt wird und sich von Ihrer Hand zu lösen beginnt. Den Teig in drei gleiche Teile teilen, aus jedem eine Kugel formen und dann die Kugel trennen und einen Kreis mit einem Durchmesser von ca. 15 cm formen (dies hilft beim späteren Entwickeln nach dem Abkühlen erheblich). Wickeln Sie den Teig in Plastikfolie und lassen Sie ihn eine Stunde lang abkühlen.

3. Die Arbeitsfläche leicht mit Mehl bestreuen und den Teig vorsichtig ausrollen, dabei darauf achten, dass er nicht klebt. Den Teig auf einen Durchmesser von 37-38 cm ausrollen und sehr dünn, ca. 1-2 mm dick. Den Teig mit einem Drittel des Mohns bedecken, aber ca. 1 cm vom Rand ohne Füllung lassen. Den Teig in 16 gleiche Teile schneiden (am besten mit einem Pizzaschneider).

Sehr lecker.


About Einfache Rezepte

Check Also

Erdbeer -Zitronenkäsekuchen

Zutaten: Für die Kruste: 1 1/2 Tassen Graham-Cracker-Krümel 1/3 Tasse Zucker 6 Esslöffel ungesalzene Butter, …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *