Home / SALZIGE GERICHTE / Pfannkuchen mit Hackfleisch – Spinat – Ricotta Füllung

Pfannkuchen mit Hackfleisch – Spinat – Ricotta Füllung

Für den Pfannkuchen:
190gr Mehl
400ml Milch
2 Eier
Prise Salz
1 EL Öl
Hackfleischfüllung:
300gr Hackfleisch
1/2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
2 EL Öl
3 EL Tomatenmark
220 ml Wasser
Pfeffer
Salz
Spinatfüllung:
200g Spinat
200g Ricotta
1/2 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
Tomatensauce:
300g Passierte Tomaten
2 Tomaten
1EL Öl
1 Zwiebel
Pfeffer
Salz
200g Käse
Auflaufform: (28 × 20 cm)
Für den Pfannkuchen vermenge die ganzen Zutaten was oben steht zu einem glatten Teig und lasse es für 15 minuten ruhen dann etwas Öl in die Pfanne und gib eine Kelle Teig hinein sobald der Teig eine goldbraune farbe bekommt drehe den Pfannkuchen um und brate es für eine halbe minute weiter und stelle es beiseite.
Hackfleischfüllung: gib etwas Öl in die Pfanne und brate das Fleisch mit Zwiebel und der Knoblauchzehe gib dann Tomatenmark hinzu wenn das geschehen ist Wasser hinzufügen und mit Salz und Pfeffer würzen lasse es für 5 minuten durchköcheln.
Spinatfüllung: Öl in die Pfanne geben Zwiebel und Knoblauch in der Pfanne anschwitzen und Spinat hinzufügen mit Salz und Pfeffer würzen. Wenn der Spinat zusammengefallen ist gib ihn in eine Schüssel lasse es abkühlen und mische dann den Ricotta unter und rühre es gut um.
Tomatensauce: Tomaten in würfeln schneiden, Öl in die Pfanne die gewürfelten Tomaten hinein geben und kurz anbraten anschließend mit passierten Tomaten ablöschen. Würze dann mit Salz und Pfeffer und etwas durchkochen lassen.
Gib nun abwechelnd Hack und Spinat auf die Pfannkuchen, rolle sie zusammen und lege sie auf eine Auflaufform wenn das geschehen ist über gieße sie mit der Tomatensauce. Streue dann die geriebene Käse über die Sauce und gib die Form bei 180° C für 15 Minuten in den Ofen.

About Einfache Rezepte

Check Also

Eingelegte Schnitzel

Zutaten: 6 kleine Schweineschnitzel á ca. 150 g 3 Zwiebel(n) 250 g Schinkenspeck 250 ml …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *